fbpx

Wie kommt die Verkehrswende in Düsseldorf voran? Was wird für Fahrrad, Bus und Bahn getan? Welche Ideen gibt es für den Klimaschutz? Darüber berichten wir in dieser Rubrik.


Sascha Ronsdorf-Beer vom Gartenamt sieht auf seinem Messgerät, wie feucht es an verschiedenen Stellen unter der Erde ist. Foto: Andreas Endermann
Am Fürstenplatz hängen ungewöhnliche Schilder an den Bäumen. Das Gartenamt bittet darum, die Bäume dort nicht zu gießen. Wir sind der Geschichte dieser Schilder nachgegangen. Die Ursache dafür? Die Stadt versucht, mit Hilfe von Sensoren genau passend zu gießen und so auch Ressourcen zu schonen.
Von Christian Herrendorf

Weitere Geschichten aus der Kategorie Verkehr & Umwelt