Oberbürgermeister Stephan Keller bei einem Termin im September in Rath. Foto: Andreas Endermann
Am 1. November 2020 trat der neue Düsseldorfer Oberbürgermeister sein Amt an. Die Bilanz: Kommunikation, Ruhe und eine starke Verwaltung sind ihm wichtig, das Klimaprogramm verteidigt er eisern. Bei der Digitalisierung gibt es ein Dilemma und in der Personalpolitik geht es rustikal zu.
Von Christian Herrendorf
RP-POA,WZ-PO
Einfach mal ziemlich spontan das zu machen, was einem gerade in den Sinn kommt. Das hat Hans-Jürgen Bauer aus Gerresheim getan. Er ist mit seinem Rennrad zu Freunden gefahren, die in Österreichs Hauptstadt leben. Eine Strecke von 1350 Kilometern.
Von Annic Völkel