VideoŸberwachung in der Altstadt Duesseldorf
Polizeipräsident Norbert Wesseler (rechts oben) lässt sich in der Wache Ratinger Straße auf den Videoschirmen erklären, welche Bilder die zahlreichen Überwachungskameras in der Altstadt liefern. Foto: Andreas Endermann

Oberbürgermeister Stephan Keller übt erstmals offene Kritik am Polizeipräsidenten

Angesichts der Lage an einigen Stellen der Altstadt spitzt sich die Diskussion um Norbert Wesseler zu. Auf eine erneute Gewalttat reagierte Düsseldorfs Polizeichef mit einer schriftlichen Stellungnahme. Im Rathaus hofft man auf eine rasche Entscheidung und schaut bang auf die Landtagswahl im Mai.

Von Hans Onkelbach
Veröffentlicht am 28. Oktober 2021

Das ist jetzt eine gemeine Stelle, den Text auszublenden, das wissen wir.

Da unser Journalismus werbefrei und unabhängig ist, können wir ihn nicht kostenlos anbieten. Deshalb bitten wir Sie an dieser Stelle darum, unsere Arbeit zu unterstützen und eines unserer Abos abzuschließen oder diesen Artikel einzeln zu kaufen. Sie können per Paypal, Sepa-Lastschrift oder Kreditkarte bezahlen.

Schon Mitglied, Freundin/Freund oder Förderin/Förderer?

Hier einloggen


Lust auf weitere Geschichten?