fbpx

Düsseldorf am 29. Oktober

Sessel für die Schadowstraße Gut ein Jahr nach Baubeginn ist die Neugestaltung der Schadowstraße nun abgeschlossen worden. Das teilte die Stadt heute mit. Sie hatte den rund 210 Meter langen Abschnitt zwischen Wehrhahn und Kö-Bogen nach Ende der großen Bauprojekte saniert. „Hingucker“ sind 20 gelbe Lounge-Sessel, die jetzt auf der Schadowstraße stehen.

Sperrung am Rheinufer Am Joseph-Beuys-Ufer und an der Oederallee sind für dieses Wochenende Bauarbeiten für den neuen Radweg geplant. Deshalb wird ab heute, 21 Uhr, und bis voraussichtlich Sonntag die Fahrbahn in Richtung Rheinufertunnel (von der Cecilienallee und vom Kennedydamm kommend) gesperrt. Stadtauswärts werden die Fahrspuren auf eine Fahrspur zusammengeführt. Die Oederallee wird ab 19 Uhr in beide Richtungen gesperrt.

Das ist jetzt eine gemeine Stelle, den Text auszublenden, das wissen wir.

Da unser Journalismus werbefrei und unabhängig ist, können wir ihn nicht kostenlos anbieten. Deshalb bitten wir Sie an dieser Stelle darum, unsere Arbeit zu unterstützen und eines unserer Abos abzuschließen (ab 8 Euro pro Monat) oder diesen Artikel einzeln zu kaufen (2 Euro). Sie können per Paypal, Sepa-Lastschrift oder Kreditkarte bezahlen.

Unsere Abos

Artikel einzeln kaufen

Schon Mitglied, Freundin/Freund oder Förderin/Förderer?

Hier einloggen


Ältere Artikel auswählen