fbpx
Die Düsseldorfer SPD feierte den Wahlabend in der Altstadtkneipe "Ohme Jupp". Davor stand dieser rote VW Käfer mit der Aufschrift "Wir sind Olaf". Foto: Andreas Endermann
Die Düsseldorfer SPD feierte den Wahlabend in der Altstadtkneipe "Ohme Jupp". Davor stand dieser rote VW Käfer mit der Aufschrift "Wir sind Olaf". Foto: Andreas Endermann

Wahl in Düsseldorf: CDU verliert, SPD hat wieder Hochburgen

Die Bundestagswahl hat drei Gewinner (SPD, Grüne, FDP) und zwei Verlierer (Union, Linke). Das Zentrum dominieren die Grünen, die AfD holt in Garath mehr als 15 Prozent der Zweitstimmen.

Von Christian Herrendorf
Veröffentlicht am 27. September 2021

Es ist erst ein Jahr her, da haben die Düsseldorfer:innen einen neuen Stadtrat und einen neuen Oberbürgermeister gewählt. Das Ergebnis der Bundestagswahl unterscheidet sich davon in vielen Punkten – und das wird Folgen für die Arbeit im Stadtrat und für die Landtagswahl haben. Eine Analyse nach Parteien.

Das ist jetzt eine gemeine Stelle, den Text auszublenden, das wissen wir.

Da unser Journalismus werbefrei und unabhängig ist, können wir ihn nicht kostenlos anbieten. Deshalb bitten wir Sie an dieser Stelle darum, unsere Arbeit zu unterstützen und eines unserer Abos abzuschließen (ab 8 Euro pro Monat) oder diesen Artikel einzeln zu kaufen (2 Euro). Sie können per Paypal, Sepa-Lastschrift oder Kreditkarte bezahlen.

Unsere Abos

Artikel einzeln kaufen

Schon Mitglied, Freundin/Freund oder Förderin/Förderer?

Hier einloggen


Lust auf weitere Geschichten?