fbpx

Düsseldorf am 30. September

Ampeln für Busse und Bahnen umgebaut Wer sich in den vergangenen Tagen über Bauarbeiten an Kreuzungen (zum Beispiel an der Berliner Allee) gewundert hat, erfährt jetzt deren Ursache: Die Stadt hat Ampeln umgerüstet, damit Busse und Bahnen dort schneller über die Kreuzungen kommen. In diesem Monat waren es nach Angaben der Stadt acht Ampeln, seit Jahresbeginn insgesamt 56.

Das ist jetzt eine gemeine Stelle, den Text auszublenden, das wissen wir.

Da unser Journalismus werbefrei und unabhängig ist, können wir ihn nicht kostenlos anbieten. Deshalb bitten wir Sie an dieser Stelle darum, unsere Arbeit zu unterstützen und eines unserer Abos abzuschließen (ab 8 Euro pro Monat) oder diesen Artikel einzeln zu kaufen (2 Euro). Sie können per Paypal, Sepa-Lastschrift oder Kreditkarte bezahlen.

Unsere Abos

Artikel einzeln kaufen

Schon Mitglied, Freundin/Freund oder Förderin/Förderer?

Hier einloggen


Ältere Artikel auswählen