Düsseldorf am 3. Dezember

Zoch nun am 29. Mai Die Spitzen der Stadt und des Karnevals haben noch einmal einen neuen Termin für den Rosenmontagszug festgelegt. Der Zoch ist nun für den 29. Mai geplant. Der ursprüngliche Termin im Februar war mit Blick auf die unsichere Corona-Lage nicht zu halten gewesen. Der Ausweichtermin am 8. Mai stieß auf Kritik, weil dies der Jahrestag des Endes des Zweiten Weltkriegs ist. Das für das Wochenende des 29. Mai vorgesehene Schützenfest in Eller findet eine Woche früher statt. Die Veranstaltungen des ebenfalls für diese Tage angesetzten Schützenfests in Oberkassel kollidieren nicht mit dem Rosenmontagszug.

Das ist jetzt eine gemeine Stelle, den Text auszublenden, das wissen wir.

Da unser Journalismus werbefrei und unabhängig ist, können wir ihn nicht kostenlos anbieten. Deshalb bitten wir Sie an dieser Stelle darum, unsere Arbeit zu unterstützen und eines unserer Abos abzuschließen oder diesen Artikel einzeln zu kaufen. Sie können per Paypal, Sepa-Lastschrift oder Kreditkarte bezahlen.

Unsere Abos

Artikel einzeln kaufen

Schon Mitglied, Freundin/Freund oder Förderin/Förderer?

Hier einloggen


Ältere Artikel auswählen