fbpx

Wenn der Kaffee Vorwand für mehr ist

In Düsseldorf gibt es einige Cafés, in denen es vernünftige Heißgetränke gibt, die man aber vor allem aus anderen Gründen besucht: um in die virtuelle Realität zu wechseln, mehr über Kunst zu lernen oder Geschenke zu finden, ohne viel laufen zu müssen.

Von Karina Rodriguez (Text)
und Andreas Endermann (Foto)
Veröffentlicht am 27. November 2023
Jickie Café Boutique in Düsseldorf
In der Jickie Café-Boutique am Burgplatz kann man im Sitzen bummeln: Ideen für Geschenke umgeben die Gäste.

Gewöhnlich gehen wir in ein Café, um uns dort bei einem Kaffee mit Freunden zu treffen oder weil wir dort arbeiten. Um die geht es heute aber nicht. Ich möchte vielmehr meine Erfahrungen in fünf Cafés mit Ihnen teilen, in denen „einen Kaffee trinken“ nur der Vorwand ist, um einiges mehr zu erleben.

Das ist jetzt eine gemeine Stelle, den Text auszublenden, das wissen wir.

Da unser Journalismus werbefrei und unabhängig ist, können wir ihn nicht kostenlos anbieten. Deshalb bitten wir Sie an dieser Stelle darum, unsere Arbeit zu unterstützen und eines unserer Abos abzuschließen oder diesen Artikel einzeln zu kaufen. Sie können per Paypal, Sepa-Lastschrift oder Kreditkarte bezahlen.

Start-Abo: 6 Monate für 1 Euro

Artikel einzeln kaufen

Schon Mitglied, Freundin/Freund oder Förderin/Förderer?

Hier einloggen


Lust auf weitere Geschichten?