Mallorca will keine nackten Bierbäuche mehr sehen

Wer jetzt auf Düsseldorfs liebste Oster-Insel reist, sollte sich auf verschärfte Benimmregeln einstellen. Erstmals wird ein Dress-Code formuliert: Oben ohne jenseits des Strandes ist tabu – auch bei Männern.

Von Hans Onkelbach
Veröffentlicht am 12. April 2022
Benimmregeln Mallorca
Mit solchen Hinweisen appellieren Mallorcas Wirte an die Gäste, sich angemessen zu kleiden. Oben ohne wird nicht mehr akzeptiert. Nicht zuletzt, weil vor allem die allzu freizügigen Männer in der Regel keineswegs einen solchen Oberkörper haben wie dem auf dem Bild. Foto: Hans Onkelbach

Das ist jetzt eine gemeine Stelle, den Text auszublenden, das wissen wir.

Da unser Journalismus werbefrei und unabhängig ist, können wir ihn nicht kostenlos anbieten. Deshalb bitten wir Sie an dieser Stelle darum, unsere Arbeit zu unterstützen und eines unserer Abos abzuschließen oder diesen Artikel einzeln zu kaufen. Sie können per Paypal, Sepa-Lastschrift oder Kreditkarte bezahlen.

Schon Mitglied, Freundin/Freund oder Förderin/Förderer?

Hier einloggen


Lust auf weitere Geschichten?