Düsseldorf am 6. September

Stadt legt Hochwasser-Bericht vor 146 Liter Regen auf einen Quadratmeter in 24 Stunden, 2100 Tonnen Sperrmüll, Pegelstände, die seltener als alle 100 Jahre vorkommen – diese Werte gehen aus dem heute vorgelegten Bericht der Stadt zum Starkregen Mitte Juli hervor. Im Abschlusskapitel schildern die Verantwortlichen, was in Zukunft besser werden soll.

Das ist jetzt eine gemeine Stelle, den Text auszublenden, das wissen wir.

Da unser Journalismus werbefrei und unabhängig ist, können wir ihn nicht kostenlos anbieten. Deshalb bitten wir Sie an dieser Stelle darum, unsere Arbeit zu unterstützen und eines unserer Abos abzuschließen oder diesen Artikel einzeln zu kaufen. Sie können per Paypal, Sepa-Lastschrift oder Kreditkarte bezahlen.

Unsere Abos

Artikel einzeln kaufen

Schon Mitglied, Freundin/Freund oder Förderin/Förderer?

Hier einloggen


Ältere Artikel auswählen