fbpx

Düsseldorf am 30. Juni

Starkregen Über 300 Mal musste die Feuerwehr zwischen gestern Abend und heute Morgen wegen starker Regenfälle ausrücken. Das Unwetter hatte Tunnel, Keller, Unterführungen und viele tiefliegende Räume geflutet. Unter anderem stand der A-44-Tunnel in Höhe Reichswaldallee unter Wasser.  

Das ist jetzt eine gemeine Stelle, den Text auszublenden, das wissen wir.

Da unser Journalismus werbefrei und unabhängig ist, können wir ihn nicht kostenlos anbieten. Deshalb bitten wir Sie an dieser Stelle darum, unsere Arbeit zu unterstützen und eines unserer Abos abzuschließen (ab 8 Euro pro Monat) oder diesen Artikel einzeln zu kaufen (2 Euro). Sie können per Paypal, Sepa-Lastschrift oder Kreditkarte bezahlen.

Unsere Abos

Artikel einzeln kaufen

Schon Mitglied, Freundin/Freund oder Förderin/Förderer?

Hier einloggen


Ältere Artikel auswählen