Justitia einmal anders - blutrot das Schwert, schrill das Outfit. So mag es Rechtsanwalt Mark Wilhelm in seiner Kanzlei. Andreas Endermann hat ihn dort fotografiert.
Justitia einmal anders - blutrot das Schwert, schrill das Outfit. So mag es Rechtsanwalt Mark Wilhelm in seiner Kanzlei. Andreas Endermann hat ihn dort fotografiert.

Jura mit Yoda

Mark Wilhelm ist Chef einer Kanzlei für Wirtschaftsrecht und mit ihr erfolgreich. Obwohl sein Auftritt nicht dem entspricht, was man von einem Juristen erwartet.

Von Hans Onkelbach
Veröffentlicht am 6. Mai 2021

Einerseits ist der Mann Anwalt. Und zwar ein erfolgreicher, wie seine Referenzen zeigen. Dax-Konzerne sind seine Kunden, und sie brauchen ihn und sein Team vor allem immer dann, wenn was schief gegangen ist, man haften oder eine Versicherung bemühen muss. Oder beides verhindern möchte. Andererseits ist der Mann Kunstliebhaber, fasziniert von Bildern und Skulpturen – und im Grunde dazu auch noch eine von ihm selbst geschaffene Kreation. Sein Körper ist komplett tätowiert, nur Hände, Hals und Gesicht sind frei.

Das ist jetzt eine gemeine Stelle, den Text auszublenden, das wissen wir.

Da unser Journalismus werbefrei und unabhängig ist, können wir ihn nicht kostenlos anbieten. Deshalb bitten wir Sie an dieser Stelle darum, unsere Arbeit zu unterstützen und eines unserer Abos abzuschließen oder diesen Artikel einzeln zu kaufen. Sie können per Paypal, Sepa-Lastschrift oder Kreditkarte bezahlen.

Unsere Abos

Artikel einzeln kaufen

Schon Mitglied, Freundin/Freund oder Förderin/Förderer?

Hier einloggen


Lust auf weitere Geschichten?