Dienstag, 04. Juni 2024
 
+ Einladung zum VierNull-Büdchenabend + Bäckerei Bulle: Liebevoller Umgang mit launischem Sauerteig + Wenn die Oper alte Kostüme verkauft +
 
  
Guten Morgen ,

zurzeit schaut das VierNull-Team mehrmals täglich auf die Wetterkarte. Und zwar auf die mit der Zehn-Tage-Prognose. Denn für nächste Woche Donnerstag – 13. Juni, 19 Uhr  – laden wir zu unserem nächsten Büdchenabend ein. Unsere etablierte Community kennt das, den neu Hinzugekommenen sei es kurz erklärt: Leser und Protagonisten treffen einander bei uns an der Nordstraße 6 zum zwanglosen Plausch, wenn möglich in unserem Innenhof.
 
Unsere Gäste kommen, treffen bis dato nicht gesehene Menschen, plaudern, hören zu, staunen und erzählen von sich. Ich kann Ihnen versichern – Sie werden sich nicht langweilen, weil sie höchst unterschiedliche Leute kennenlernen. Bei uns sind schon Beziehungen entstanden, private und geschäftliche. Ideen wurden geboren, neue Perspektiven entdeckt. Kurz: Wir bringen Menschen zueinander. Wenn Sie Lust haben, dabei zu sein, dann schreiben Sie uns bitte per Mail an Redaktion@viernull.de.

Natürlich gibt es etwas zu trinken. Wir reichen vergorene Getränke aus Trauben und Gerste (gut gekühlt), dazu Salziges oder Süßes namhafter Hersteller von Lebensmitteln mit vielen Kalorien und zweifelhaftem Nährwert.

Das ist jetzt eine gemeine Stelle, den Text auszublenden, das wissen wir.

Unser Journalismus ist werbefrei und unabhängig, deshalb können wir ihn nicht kostenlos anbieten. Sichern Sie sich unbegrenzten Zugang mit unserem Start-Abo: die ersten sechs Monate für insgesamt 1 Euro. Danach kostet das Abo 8 Euro monatlich. Es ist jederzeit kündbar.

Start-Abo: 6 Monate für 1 Euro

Schon Mitglied, Freundin/Freund oder Förderin/Förderer?

Hier einloggen

© 2024 VierNull Media UG. Alle Rechte vorbehalten. Der Newsletter ist urheberrechtlich geschützt.
Jede Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Genehmigung von VierNull Media UG.